Jump to content
Tactical Stealth Squad

brainslush

Administrators
  • Content Count

    808
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by brainslush


  1. 11 hours ago, zinki said:

    Ich frage mich dann, wo man am besten den Logistiker/Engineer einsortiert? Zum einen gibt es da den Logistiker, der - für mein Empfinden - Kisten schleppt, in Helis/Fahrzeuge verfrachtet, LKWs fährt und zum Beispiel Doorgunner im Heli ist, wenn er denn Kisten in diesem hat. Er ist dann "combat" wenn entweder die Base, sein LKW oder der Heli, in dem er mitliegt, angegriffen wird.  

    Ich bin gerade am überlegen, diesen ganzen Logistikkram einfach weg zu schmeißen. Für das eine Event im Jahr, wo man für ein bis zwei Spieler diese Rolle braucht, kann man auch einfach einen bauen. Und ehrlich, wer außer Zinki, spielt in A3 noch Logistik. Es sind die Plätze, die nicht mal als Restplätze besetzt werden. Anders als beim CoL oder ATC, die etwas spezifischeres Loadout brauchen, braucht der Logistiker nur ein Funke. Andernfalls ist es einfach ein normaler Soldat mit Waffe und hat das selbe Loadout, wie der normale Rifleman. Abgesehen davon, haben wir noch nie einen Logistikauftrag gemacht, wie es beim Militär gemacht werden sollte. Diese sind für den eigentlichen Logistiktrupp meist sehr uninteressant.

    Ich sehe den Doorgunner als eine andere Rolle, als den Logistiker. Er ist Teil der Crew und hat den Helicopter außerhalb der Basis nicht zu verlassen. Sicherlich sollte man diesen aus spieltechnischen Gründen die Fähigkeit eines Engineers / Medic geben?! Natürlich stellt sich hier auch die Frage, brauchen wir Doorgunner? Sie werden in Events ebenfalls selten bestzt. Ja, die Blackhawks sind gute Helicopter, aber jedesmal, wenn ich bei Events die Doorgunner unbesetzt sehe, frage ich mich, warum Blackhawks?

    tl;dr
    Wir haben einen Combat Engineer, mit Reperaturkit, Lockpick, Schaufel. Wir schmeißen die beiden Logstiker also Combat und Non-Combat raus. Anders herum, wir erstellen vllt. zweimal Helicopterpersonal, einmal mit Medic, einmal mit Engineer-Fähigkeiten?

    PS
    Da würde ich eher noch sowas wie den Automedic, oder auch den Autologistiker bzw. Autoengineer für die Basis erstellen.

     


  2. 4 hours ago, zinki said:

    Generelle Frage zu den Recons: mein letzter Stand war, dass wir quasi nur noch zwei Devisions haben (Rangers und FD) und die Rangers auch die Arbeit der Recons machen können. Daher die Frage, ob es überhaupt die Unterscheidung braucht? Was grenzt die einen von den anderen ab? 

    Rangers und Recons gibt es als solche Divison nicht mehr. Es is jetzt eher

    • Combat/Kampfeinsatz
    • Recon/Aufklärer
    • Sniper Spotter
    • Base Personnel/Basenpersonal
    • Flight Divison/Flieger

    . Combat ist alles, wo mit Feindkontakt zu rechnen ist.

    Recon sind reine Aufklärer die den Feindkontakt meiden, bzw. maximal eine Sabotage oder so machen, also nicht auf lange Kampfhandlungen vorbereitet sind. Sie tragen mehr Spielzeug und weniger Munition mit sich rum.

    Sniper Sotter, selbsterlärend

    Base Personnel sind Soldaten, die in der sicheren Basis verbleiben.

    Flight Division, Piloten, Doorgunner und den Rest muss man diskutieren.

    Wobei man sich jetzt nur noch auf A) Infantrie oder B) Fliegerei konzentrieren kann. Wahrscheinlich könnte man auch den LMG Weaponspecialist aus den Recons entfernen, da dieser ein falsches Bild vermittelt.

     

    18 hours ago, joker7 said:

    #16 - EOD Breacher
    #17 - EOD Pathfinder
    #18 - EOD Technician

    Daraus sind jetzt zwei Klassen geworden. Das EOD ist komplett verschwunden, da wir uns nie darauf spezialisiert haben. Es gibt einen Breacher zum Eindringen und ein Explosive Specialist zum Entschärfen und Sprengen. Eine EOD Gruppe kann man sich für ein Event selber bauen.

    Ich bin am überlegen dem Bracher noch einen Einmalwerfer zu verpassen. Die Vanillaeinmalwerfer sind nur recht schwer.

     


  3. Erstmal vielen Dank. Ich werde kurz auf einige Sachen antworten, die Duskussionbedarf benötigen.

    Es gab Probleme mit der Release und Developerversion. In der einen sind die Configs binarisiert, in der anderen nicht. Anscheinend hat das Tool, das ich zum binarisieren verwendet habe da Murks gebaut. Eine Reihe der Probleme habe temporär dadurch behoben, dass ich die Developerversion hochgeladen habe. ALSO UPDATE

     

    3 hours ago, joker7 said:
    • Auf Name einigen (AR/ MG)! 
    • (Assistant AR 5.56 fehlt ?) 
    • AR 7.62 doppelt

    Sind drei verschiedene Klassen, AR - Sturmgewehr mit großem Magazin, LMG - Machinegunner Mk46 oder m249 (5.56) und MMG MK48 oder M249 (7.62).

    3 hours ago, joker7 said:

    Combat Logistician/ Logistician Unterschied? 

    Combat Logistians waren Teil der FD, die Helikoper in Kampfzonen entladen. Die noramlen Logistians waren für eine sichere Base gedacht. Brauchen wir vllt. auch nicht mehr. Frei zur Diskussion.

    3 hours ago, joker7 said:

    Repair Specialist nötig? (Logistiker mit selben Fähigkeiten/ Evtl. in Engineer umbenennen, um Aufgabengebiet ausweiten zu können?)

    War Teil der Rangers. Haben wir bis dato nie genutzt. Brauchen wir vllt. auch nicht mehr. Frei zur Diskussion.

    3 hours ago, joker7 said:

    Recon Mechanic/ Operator Aufgabengebiete? 

    Recon Mechanic gleiche wie der Repair Specialist. Vllt. in Engineer umbennen und diverse Fähigkeiten rauf stapeln. Operator ist der "normale" Reconrifleman.

    3 hours ago, joker7 said:

    Evtl. Recon JTAC einfügen? 

    Gute Idee, aber ansich sollten alle Recons dazu in der Lage sein.

    3 hours ago, joker7 said:

    "Großer Rucksack" selbe Kapazität wie "Carryall"? 

    Versteh ich nicht. Habe Arma auch auf Englisch

    3 hours ago, joker7 said:
    • NVGs fehlen 
    • Schalldämpfer fehlen (Gewehr + Handfeuerwaffe)
    • IR-Laser fehlen 

    Liegt daran, dass die Missionseinstellungen auf Tag und ohne Schalldämpfer stehen. Dies kann der Missionsbauer festlegen. Er kann auch die Camopalette festlegen und die Rucksackgröße einschränken.

    3 hours ago, joker7 said:

    Höhenmesser statt Uhr (Ausnahme ATC, Assistant AT-Specialist Unguided, CLS, Combat Logistician, EOD Breacher, Grenadier, Plt. Doctor, Plt. FAC, Plt. JTAC, Plt. Leader, Plt. Medic, Plt. RTO, Plt. Sergeant, Repair Specialist, Rifleman, 2iC, )

    Ups ja, ich habe den Reiter im Arsenal entfernt. Man kann zwischen Uhr und Höhenmesser wählen.

    3 hours ago, joker7 said:

    Zu viele Bandagen in Uniform

    Ich wünsche mir da gerne einen Vorschlag von denen, die sich etwas mehr mit der Wirksamkeit der Bandagen beschäftigt haben.

    3 hours ago, joker7 said:
    • Weste fehlt
    • (Keine Westen zur Auswahl)
    • (Nur einen Rucksack zur Auswahl (nur eine Camo))
    • Keine Waffen zur Auswahl (+ fehlenden Munition) 

    Ist bewußt so. Ist eine Einheit, die in der Basis rumsteht, man könnte Pistole und Pistolenholster geben, aber mehr auch nicht. Möglicherweise sollte man eine Gruppe für Basenpersonal aufmachen. Trägt zwei 117 Funken mit sich rum und brauch dafür den Carryall, den es für Mediteranesgelände nur in einer sinnvollen Camo gibt.

     

    MEHR SPÄTER


  4. Es liegt jetzt auf der Eventrepo die erste Version der neuen TSS Units. Aktuell ist es die Vanillaversion, heißt es sind nur cba, ace, acre plus ein paar kleine Mods in der Repo verbaut. Die Repo hat etwa eine Größe von 500MB, wobei der Großteil ACRE ist. Sobald die Vanillaversion der TSS Units fehlerfrei ist, können wir schnell zu den erweiteren TSS Units aufsteigen, da der schwierigste Teil des Loadoutserstellen die kleinen ACE Gadgets sind.

    Die Repo könnt ihr per Swifty über folgenden Pfad laden: http://repositories.tactical-stealth-squad.de/event/

    Die Units sind noch voller Loadoutfehler und es sind auch noch nicht alle Rollen wieder vorhanden. Es liegt auf dem Eventserver eine Testmission mit allen aktuell vorhandenen Rollen. Ihr könnt euer Loadout über das ACE-Eigeninteractionsmenü über den Menüpunkt "Loadout" anpassen. Die Anpassungen werden für bestimmte Waffen- oder Itemklassen, Camo-, Tageszeit-, und Schalldämpfereinstellungen in eurem Profil gespeichert und beim nächsten Spielstart oder Mission wieder geladen.

    Ich würde ich euch darum bitten, dass ihr euch die Einheiten anschaut und alle Auffälligkeiten hier meldet, Loadoutfehler, fehlende Rollen, Fehler im Loadoutcustomizer. Besonders Mitspieler die tiefgründigere Erfahrung mit bestimmten Rollen haben, sollten sich diese anschauen.


  5. On 3/4/2019 at 2:59 AM, Alcatron said:

    Jetzt wo wir Chernarus als Winterkarte haben, könnten wir dann auch die TSS Units alle im Winter-Outfit einpflegen? Danke. Besonders Sniper/Spotter fände ich für den Anfang schön, baue da gerade etwas.

    Ich finde es gibt viel zu wenige Winter-Karten ...

    Gibt es doch schon. Außerdem sollten wir inzwischen drei Winterkarten haben. Thirsk, chernarus und der Name fällt mir gerade nicht ein.

    On 3/4/2019 at 6:29 PM, zinki said:

    Die Units bekommen gerade ein Rework; anfragen können etwas dauern. 

    Frage meinerseits: macht es Sinn, dass wir Winter TranFleck haben, wenn es - so glaube ich - keine Gegner in Wintertarn gibt? 

    Die Russen nutzen Waldtarn auch für den Winter. 

×