Der Umzug ist abgeschlossen

Jump to content
Tactical Stealth Squad
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
NemesisoD

Organisation und Struktur

Recommended Posts

Organisation und Struktur

 

I. Das Special Operations Command (SOCOM)

Das Special Operations Command ist die strategische Führung des Tactical Stealth Squads, hier werden alle Entscheidungen, die das Miteinander unmittelbar beeinflussen getroffen.
Das SOCOM ist in verschiedene Abteilungen unterteilt, welche einen speziellen Aufgabenbereich innerhalb des =TSS= übernehmen.
Diese Abteilungen werden von Abteilungsleitern geführt, welche ihren Stab selbst nach bestem Gewissen wählen dürfen. Dieser Stab unterstützt den Abteilungsleiter bei der Erfüllung seiner Aufgaben.
An der Spitze des SOCOMs, und damit auch des =TSS= steht der Kommandeur, welcher die Abteilungsleiter auswählt, und sich bei jeglicher Entscheidung der Abteilungen ein Veto-Recht erhält.
Die Abteilungsleiter (und deren Stellvertreter) des SOCOM bilden zusammen mit dem Kommandeur den Führungsstab, welcher die strategischen Ziele des =TSS= festlegt und Änderungen in die Wege leitet.

II. Die Divisions 

Der Tactical Stealth Squad ist eine Gemeinschaft die sich dem taktischen und realistischen Vorgehen in der Militärsimulation ArmA 3 von Bohemia Interactive verschrieben hat. Alle Mitglieder dieser Truppe wollen jederzeit professionell und mit größtmöglicher Präzision diese Simulation spielen.


Jede unserer Divisons hat seinen eigenen Kommandeur, sowie eigene Sergeants, welche für die Organisation Ihrer Division direkt verantwortlich sind. Hierbei dienen die Kommandeure und Sergeants als erste Ansprechpersonen der ihnen unterstellten Kammeraden.
Jede Divison hat seine Spezialaufgabe innerhalb des =TSS=, so gibt es z.B. die 1st Rangers, die Force Recons, die Flight Division sowie unsere PJ Flight Medics.
Jede dieser Einheiten übernimmt bei sog. Closed-Events immer dieselbe Aufgabe, so dass diese Einheiten optimal aufeinander eingespielt sind.
Der Wechsel zwischen den Abteilungen ist jederzeit nach Absprache mit dem Führungspersonal, sowie dem Abteilungsleiter für Personal möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×