Jump to content
Tactical Stealth Squad
Hugo

[CM] 02.05.2022 - Canceled

Recommended Posts

Operation Mortar Hunt

In der letzten Zeit wurden die Mörserbeschüsse auf die Nato-Basen im Raum Anizay immer koordinierter, öfter und zielgenauer. Das Nato-Operationskommando der Region hat entschieden mit einem entscheidenen Schlag gegen die Mörserbeschüsse vorzugehen.

Dazu wurden letzte Nacht alle Militärcamps von den Nato-Kräfte aufgegeben und alles Equipment und Personal zur Luftbasis Anizay zurückgezogen. Ziel ist es die Mörserbeschüsse auf die Luftbasis zu ziehen. Ebenfalls wurden letzte Nacht zwei C-Rams zum Abfangen der Mörsergranaten eingeflogen. Mit dem Radar der C-Rams ist es möglich die balistische Flugbahn der Mörsergranaten zu verfolgen und eine geschätzte Position der Mörserstellungen zu ermitteln.

Eine MH-60M und eine QRF stehen bereit um unverzüglich nach dem Mörserbeschuss nach der Mörserstellung zu suchen und diese zu neutralisieren. Mit etwas Glück kann man Hinweise auf deren Versteck finden.

IED-Lage:

Halten wir es kurz: Sie liegen überall. Auch wurden in der letzten Zeit viele IEDs innerhalb von zivilien Gebäuden und Compounds gefunden.

Feindkräfte:

Im ganzen Gebiet befinden sich vereinzelte terroristische Feindgruppen. Ausgerüstet sind sie mit ausrangiertem Kriegsmaterial der Russen, primär Sturmgewehren, vereinzelt MGs und wenige ATs. Möglicherweise auch ein paar Jeeps mit HMG. Durch die gute Kontrolle der Zugangsstraßen in das Gebiet sind keine Luftabwehrwaffen mehr in das Gebiet geschleußt wurden.

Unsterstützungskräfte:

MH-60M

Material:

Laderaum MH-60M:

  • 6x M136 AT4 HEDP CS
  • 4x M112 Demolition Block
  • 4x M18 Smoke Grenade (Purple)
  • 8x M67 Frag Grenade
  • 8x M83 Smoke Grenade (White)
  • 16x M84 Stun Grenade
  • 2x VMM3 Minensuchgerät
  • 20x Bandage (Elastic)
  • 20x Bandage (Packing)
  • 20x Bandage (QuickClot)
  • 10x Epi
  • 10x Adenosine
  • 10x Morphine
  • 20x Saline IV (500ml)
  • 5x Surgical Kit
  • 10x Seil 27.4m

Auftrag:

Infantry:

  • Halten Sie sich in der Luftbasis bereit um nach einem Mörserbeschuss unverzüglich in das Gebiet mit der vermuteten Mörserposition zu verlegen.
  • Neutralisieren Sie feindliche Kombatanten und vernichten Sie Waffen.
  • Suchen Sie nach Hinweisen auf mögliche Herkunft der Mörser und Waffen


Flieger:

  • Halten Sie sich in der Luftbasis bereit um nach einem Mörserbeschuss unverzüglich die Infantrie in das Gebiet mit der vermuteten Mörserposition zu verlegen.
  • Unterstützen Sie die Infantrie mit Luftaufklärung und Feurerunterstützung

ROE:

  • Zivile Infrastrukturen dürfen nicht betreten werden, außer Sie befinden sich in einer Kampfsituation oder haben Hinweise auf Kombatanten oder Waffen in der Infrastruktur.
  • Zivile Infrastruktur sollte wenn vermeidbar nicht direkt angegriffen werden.

Verhalten in der Basis bei Mörserbeschuss:

Beschuss wird durch eine Incomming-Warnung signalisiert. Personal muss sich unverzüglich in den nächstgelegenen Bunker begeben.
Bei Signal Yellow können Sie den Bunker verlassen und Ihre Aufträge weiter verfolgen.

Slotliste:

Es obliegt der Führung weitere Spezialistenpositionen zu vergeben
Weitere Rollen: Designated Marksman, Assistant AR/MG, Grenadier, Rifleman

#01 Section Commander
#02 2nd in Command
#03 AR, LMG, MMG
#04 AR, LMG, MMG
#05 Soldat
#06 Soldat
#07 Explosive Specialist
#08 Combat Life Saver

#10 Helikopterpilot
#11 Helikoptercopilot / FLIR
#12 Crew Chief / Doorgunner
#13 Doorgunner

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×