Der Umzug ist abgeschlossen

Jump to content
Tactical Stealth Squad

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

masterT00L

[05.08.2017] Co19 Resupply UNO by TacNet

Recommended Posts

Datum: Samstag, der 22.10.2016
Missionseinweisung / Missionsbeginn - Missionsende: 1900 Uhr / 1930 Uhr - ca 2400 Uhr
Teamspeak: tactical-network.de
Mission: "Resupply UNO"
Benötigtes Spiel: ArmA III, Apex [Arma3-Serverversion: 1.72 vom 22.06.17, uU. wird noch geupdated!]
Benötigte Mods: Im TacNet-Modpaket enthalten;
A3-Autoconfig: http://www.Tactical-Network.de/Downloads/A3Repo/.a3s/autoconfig

http://www.tactical-network.de/smf/index.php?topic=270.0 // Keine eigenen Schlüssel oA. Gleiche Versionen können mitgeladen werden. Nicht die Kompatibilitätsdateiein vergessen!

TacNet-Modstring: -mod=@TacNet_CBA;@TacNet_ACE3;@TacNet_TFAR;@TacNet_MCC;@TacNet_Mods;@TacNet_Optional_Islands;@RHSAFRF;@Project OPFOR;@RHSUSAF;@TacNet_Vehicles;@CUP_Terrains_Complete;


TecCheck: folgt


"Resupply UNO"
   170450Dsep13


Situation:

Duala ist, nach einem brutalem Buergerkrieg, seid 1993 in zwei Laender gespalten. Der Buergerkrieg dauerte 12 Jahre und konnte nur durch internationale Truppenverbaende gestoppt werden. 
Im Jahr 2009 wurden grosse Teile Dualas an Militaerregierungen uebergeben, waehrend Friedenstruppen noch versuchen andere Teile der Insel zu stabilisieren. Noch Heute teilt eine No-Man Zone die beiden im Zwist liegenden Laender Afrene und Molatia. 
Die Einheimischen duerfen die Pufferzone nicht passieren und auf beiden Seiten des kilometer langen Zauns stehen Regierungstruppen in Bereitschaft einen erwarteten Angriff abzuwehren.

Die Regierung Molatias wird duch den Westen unterstuetzt. US Streitkraefte bilden die Regierungstruppen aus und westliche Unternehmen haben die Moeglichkeit, in dem ressourcenreichem Land nach Oel und anderen Bodenschaetzen zu suchen.

Die F.O.B. Swonto Pinley dient als Logistikpunkt, um von dort aus die umliegenden Kraefte zu versorgen.

Mission:

Die Insel Hazena gilt als nicht befriedet, auch wenn wohl weniger der Buergerkrieg, als eher die Besetzung der Insel fuer Unruhe sorgt. Die stationierten UN-Truppen tun ihr Moeglichstes um eine weitere Eskalation zu verhindern und einen Wiederaufbau zu foerdern.
Ihre Aufgabe ist es Nachschub an den UN Aussenposten auf Hazena zu liefern. Es wird mit Ankunft der Versorgungsgueter um spaetestens 0600 Uhr gerechnet.
Planen Sie genug Zeit ein, unter Umstaenden verlangsamt Sie die USBV-Gefahr erheblich.

Aufgaben:

Verbringen Sie die Versorgungskisten bis 0600 Uhr zum UN Outpost!

Eigene Kräfte:

Ihre Gruppe besteht aus zwei USMC-Fireteams, sowie einem Pionierstrupp und Squadleader, Corpsman und Forward Air Controller. In F.O.B. Swonto Pinley ist eine Helikoptercrew fuer MedEvac- und Feuerunterstuetungseinsaetzte in Bereitschaft.

Feindkräfte:

Der Feind rekrutiert aus den Einheimischen und ist bereit bis zum Letzen Widerstand zu leisten.
Es ist mit schweren MGs, sowie russischen Sturmgewehren zu rechnen. Zahlenmaessig ist der Feind weit ueberlegen, jedoch verfuegt er nicht, oder nur eingeschraenkt ueber Koerperpanzerung und Sie haben die absolute Luftueberlegenheit.

Verbündete Kräfte:

Die UN-Truppen werden zur Zeit von den russischen VDV gestellt. Sie verfügen ueber wenig eingenes Material und sind in Hazena auf verstaerkte Zug-Groesse begrenzt.

Zivilisten:

Grundsaetzlich sind die Zivilisten in Molatia misstrauisch gegenueber Fremden, jedoch sind die meisten Kriegsmuede und es ist nicht zu erwarten, dass sie sich bewaffnen oder Anschlaege durchfuehren

Funktafel:

Die Funkkanaele sind bereits eingestellt. UU. gilt dies nicht fuer Fahrzeuge.

Kurzstrecke:
Ch1 /Taktischer Kanal Tires/ 70.2MHz
Ch2 /Tires/ 81.6MHz
Ch3 /Tires-1/ 99.0MHz
Ch4 /Tires-2/ 102.3MHz
Ch5 /Tires-3/ 110.9MHz
Ch6 /Wings-1/ 128.7MHz
Ch7 /Wings-2/ 133.0MHz
Ch8 /Frei/ 140.2MHz

Langstrecke:
Ch1 /Luftverkehr/ 34.2MHz
Ch2 /Luft-Boden Kanal/ 43.1MHz
Ch3 /Konvoyfunk/ 52.5MHz
Ch4 /Frei/ 69.3MHz
Ch5 /Taktischer Kanal Tires/ 70.2MHz

Kartenmaterial:

folgt

Signal/Slotliste:

Tires:
#01 - Squadleader //  
#02 - Corpsman //  
#03 - Forward Air Controller //  

Tires-1:
#04 - Fireteamleader // [=TSS=] NBRC_Fox
#05 - Automatic Rifleman // [=TSS=] Hugo
#06 - Assistant Automatic Rifleman // [=TSS=] Borag
#07 - Rifleman (M136) // [=TSS=] masterT00L

Tires-2:
#08 - Fireteamleader //  
#09 - Automatic Rifleman // 
#10 - Assistant Automatic Rifleman //
#11 - Rifleman (M14) //

Tires-3:
#12 - Teamleader //
#13 - Explosives Specialist //


Wings-1:
#14 - Squadron Commander //  
#15 - Helipilot //  
#16 - Helicrew //  

Wings-2:
#17 - Helipilot //
#18 - Doctor //
#19 - Corpsman //
   
Technik:

- technischer Respawn
- ACE Advanced-Medical-Modul, PAKs nurch duch MedEVAC
- Sofortiger Tod möglich

Reserve

HeavyMetall


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Julius, da Black nicht genau sagen kann, ob er an dem Tag Zeit hat, darfst du dir einen von beiden Wings aussuchen. Müssen die Tage Rückmeldung an Tac Net geben.
Und falls, den FAC jemand machen möchte, sollte derjenige das auch frühst möglich anmelden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Pilotenslots sind leider schon besetz. Insect (#15) wird noch gefragt, ob er wechseln würde, aber davon sollte man nicht ausgehen. Könnt Ihr Piloten, euch auch vorstellen infanteristisch an der Mission teilzunehmen? Andernfalls gäbe es für Reservisten die Doorgunnnerplätze zur Auswahl, die man euch jetzt schon sichern könnte. 
Es tut mir leid nicht schon vorher nach einer möglichen Reservierung der Pilotenslots gefragt zu haben.

PS: die A10 Reservierung für "Battleground Tanoa" verfällt am 05.08..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×