Der Umzug ist abgeschlossen

Jump to content
Tactical Stealth Squad
joker7

[02.06.2018] Co20 OP At Altis #1

Recommended Posts

Koop-Event
OP "At Altis #1"
by [=TSS=] joker7
 
Übersicht:
 
Datum: 02.06.2018
TS: ts3.tactical-stealth-squad.de
Führungsbesprechung: 18:30 Uhr
Treffen im TS: ab 19:00 Uhr
Briefing/ Slotung: 19:30 Uhr
Missionsbeginn: 20 Uhr
Tech Check: 28.05.-02.06.2018
Technischer Support: 16-19 Uhr
(Wer bis zum Eventabend um 18 Uhr keinen Tech Check gemacht und daraus resultierende technische Probleme hat, wird keine technische Unterstützung mehr bekommen.
Diese Entscheidung treffe ich (joker7) aufgrund von gesammelten Erfahrungen meiner letzten Events.)
Zeitansatz: ca. 3h (Verlängerung nach Absprache)
 
 
 
Bitte beachtet unsere Clanregeln.
Mit eurer Anmeldung am Event stimmt Ihr diesen zu und bestätigt sie einzuhalten.
Während der Mission ist es erlaubt Videomitschnitte/ Aufnahmen zu machen.
 
Lest euch den Thread und alle darin enthaltenen Informationen aufmerksam durch, damit überflüssige Fragen wie "Auf welchem Funkkanal sind wir jetzt?" oder "Gibt es IEDs?" nicht noch zu Missionsbeginn geklärt werden müssen.
Sollte es denn noch Fragen geben, stehen euch ich selbst (joker7) sowie unser technisches Personal (masterT00L und Brainslush) zur Verfügung.
 
 
Altis.thumb.jpg.6eb58bd546fafdc9da89bcf4294ddba8.jpg
Altis
 
 
Einsatzgebiet.thumb.jpg.a5126c326e1f13cfd33db73b6f78f6d2.jpg
Einsatzgebiet
 
Homebase.thumb.jpg.1ad39ef941b4e8b8b8e62ca6041ab623.jpg
 
FOB im Süd-Osten von Altis
 
 
 
Die Lage:
Offiziell hat die Nato die Kontrolle über Altis, aber inoffiziell ist Altis so gut wie vollständig vom Feind besetzt.
Anschläge sind an der Tagesordnung, Dörfer und Städte sind eingenommen oder umkämpft, die Bevölkerung ist unruhig und das Land wird mit IEDs überflutet.
Es wird Zeit etwas dagegen zu unternehmen.
 
 
Aktuelle Situation:
Gestern wurde abermals ein Selbstmordanschlag in Pyrgos verübt. Eine Autobombe fuhr in die Stadt und detonierte. 
Die Aufklärungsdrohne in diesem Gebiet hat das Fahrzeug zwar gesichtet, aber konnte nicht zu 100% bestätigen, dass es vom Feind benutzt wurde.
Der erste Sichtkontakt entstand an einer T-Kreuzug nördlich von Pyrgos(174 143), weshalb der Weg nicht bis zur Werkstatt der Bombenbauer zurück verfolgt werden kann.
 
Der Auftrag:
Ihr Auftrag lautet die Dörfer (Charkia, Kalochori, Paros, Rodopoli, Telos) nördlich der T-Kreuzung zu durchsuchen und, wenn möglich, die Werkstätten, in denen die Autos mit Sprengstoff präpariert werden, zu zerstören.
 
 
Slotliste:
 
"Striker"
#01 - PLT Commander  [=TSS=] Blackhawk
#02 - PLT Sergeant [=TSS=] MacChronik
#03 - PLT Doctor
 
"Eagle Eye"
#04 - Drone Operator (Terminal)
#05 - Drone Operator (AR-2 Darter)
 
"Striker_1-1"
#06 - Section-Leader [TacNet] Insect
#07 - Automatic Rifleman (M249) Reserviert für [TacNet]
#08 - Grenadier [TacNet] Son Hala
#09 - Combat Life Saver [TacNet] x21
 
#10 - Fireteam-Leader [TacNet] CHAOS
#11 - Automatic Rifleman (M249) [TacNet] Hülsi
#12 - Grenadier [TacNet] Evelution
#13 - Designated Marksman (M14 EBR Ri) [TacNet] Max
 
"Striker_2-1"
#14 - Section-Leader [75th RSTB] Krause
#15 - Automatic Rifleman (M249) [75th RSTB] Fragy
#16 - Grenadier [75th RSTB] 
#17 - Combat Life Saver [75th RSTB] Dafader
 
#18 - Fireteam-Leader [-=NW=-] Bassaner
#19 - Automatic Rifleman (M249) [-=NW=-] Papapop
#20 - Grenadier [-=NW=-] Rumble
#21 - Rifleman (AT4/ EOD) [-=NW=-] Max Procure

 

"Striker_3-1" 

#22 - Section-Leader 
#23 - Automatic Rifleman (M249) 
#24 - Grenadier
#25 - Combat Life Saver 
 
#26 - Fireteam-Leader

#27 - Automatic Rifleman (M249) 
#28 - Grenadier 
#29 - Designated Marksman (M14 EBR Ri)

 

"Striker_4-1" Geschlossen

 

"Rodeo 1-1"
#38 - Pilot Helicopter (UH60M) [=TSS=] joker7

#39 - Co-Pilot Helicopter (UH60M) (Optional)
#40 - Gunner 1 (Optional)
#41 - Gunner 2 (Optional)
#42 - PLT Medic (Optional)
#43 - PLT Medic (Optional)

"Rider 1-1"

#44- Pilot Helicopter (MH6)
#45 - Co-Pilot Helicopter (MH6) (Optional) 
 
"Rider 1-2"
#46 - Pilot Helicopter (MH6) 
#47 - Co-Pilot Helicopter (MH6) (Optional) 
 
 

 

 

Slotinformationen:
Schwarz gekennzeichnete Slots sind Führungspositionen, welche nach Möglichkeit zu erst besetzt werden sollten.
Rot gekennzeichnete Slots dürfen nur nach Absprache mit Eventverantwortlichen des TSS belegt werden und haben Tech Check-Pflicht.
Ein erfolgreicher Tech Check für rot gekennzeichnete Slots ist bei TSS-Mitgliedern zu melden.
Bei Problemen oder Einweisungen steht euch unser technischer Support sowie die Eventleitung zur Verfügung (Brainslush, MasterT00L, joker7).
 
 
Missionshinweise:
- Kommunikationssystem: ACRE2 (PTT-Zwang!)
- Advanced Flightmodel
- (Angepasstes) Erweitertes medizinisches System 
- Es gibt keinen Respawn! (Ausgenommen nach technischen Problemen.)
- Es darf sich nur für die Slots angemeldet werden, die auch beherrscht werden!
 
-Zivilisten, IEDs und Selbstmordattentäter vorhanden!
 
Funkplan: 
5b001bcfbdad0_FunkplanEvent09_06..jpg.70c77a213950f26cdeac897b4f381605.jpg
 
Zusatzinformationen zum Funkplan:
- Der Führungsfunk kann auf zwei Kanäle (PLT Net 1/ 2) aufgeteilt werden.
- Sollte nur ein Kanal (PLT Net 1) genutzt werden, kann der Drohnen Operator (Slot #04) den zweiten Kanal (PLT Net 2) nutzen.
- Sollte beide Kanäle (PLT Net 1/ 2) von der Führung genutzt werden, kann der Drohnen Operator (Slot #04) auf den dritten Kanal (PLT Net 3) wechseln.
- Hierfür benötigen die Section Leader oder ein von ihnen ausgewählter Kamerad ein zusätzliches Funkgerät (AN/PRC-152), um für einen Aufklärungsauftrag oder für ECAS Kontakt zum Drohnen Operator herstellen zu können, ohne den Führungsfunk zu stören.
- Die Einheiten "Rider" und "Rodeo" wählen sich nach Auftragserhalt auf die jeweiligen Kanäle der Sections ein und nehmen entsprechend Kontakt auf.
- Anfragen der Sections (PickUp/ Medevac/ etc.) werden an "Striker" gestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×